Diese Seite benutzt Cookies!

Wenn sie die Seite weiter Nutzen, gehen wir von ihrem Einverständnis aus.

Weitere Infso über Cookies finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Zugübung des 3. Zuges in Bothkamp

Am 20.06.2014 trafen sich die Wehren des 3. Zuges zur Jahresübung am Bothkamper Gerätehaus.Nach der Begrüßung durch den Zugführer Peter Wichelmann wurde für den Kameraden, der sogar an seinem Geburtstag an einer Übung teilnahm ein Geburtstagsständchen gesungen. Anschließend fuhren alle gemeinsam zum Übungsobjekt.In einem Werkstattbereich auf Hof Sieck ist es zu einer Explosion gekommen. Nach ersten Erkenntnissen wurden 2 Personen vermisst. Durch den Angriffstrupp wurde die Tür zur Werkstatt geöffnet und mit der Personensuche begonnen. Schnell wurde die erste Person eingeklemmt unter einem PKW gefunden. Es stellte sich heraus, dass noch 2 Kinder vermisst wurden, die in den oberen Dachbodenbereich gelaufen waren. Parallel dazu begann das LF16TS aus Fiefbergen mit dem Aufbau der Wasserversorgung von einem ca. 300 Meter entferntem Löschteich. Die Besatzung des RW1 aus Klausdorf stand in Bereitstellung, bis sie in den Werkstattbereich vorgehen konnten um die mittlerweile 2 gefundenen Personen zu befreien. Ein zweiter Atemschutztrupp suchte die Personen im Obergeschoss. Diese wurden sehr bald gefunden und mittels Leiterhebel aus dem Obergeschoß gerettet. Auch die 2 Personen im Werkstattbereich wurden mit Hydraulischem Rettungsgerät aus ihrer Lage befreit und konnten zum Verletztensammelplatz gebracht werden. Bei dem Anschließenden Gespräch wurden noch Punkte angesprochen die verbessert werden können, aber im Großen und Ganzen war es eine sehr gelungene Übung. Es waren Aufgabenbereiche wie Personenrettung, Wasserversorgung und Technische Hilfe in der Übung enthalten. Nachdem das ganze Material wieder auf den Fahrzeugen verlastet war ging es zurück zum Bothkamper Gerätehaus. Beim anschließenden Grillen saß man noch einige Zeit zusammen, bevor jeder an seinen Stützpunkt zurückfuhr.

 

André Schulz
Schrift- und Pressewart
9.Feuerwehrbereitschaft