Diese Seite benutzt Cookies!

Wenn sie die Seite weiter Nutzen, gehen wir von ihrem Einverständnis aus.

Weitere Infso über Cookies finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

KatSchutzübung 2019

Im September führte der Kreis Plön eine Katastrophenschutzübung durch. Eigentlich war der Plan die 9. Feuerwehrbereitschaft an der parallel im Kreis Stormarn großangelegten Übung einzusetzen. Eine kurzfristige Absage führte dazu, dass die 9.FB zusammen mit der 2. Sanitätsgruppe des DRK zu einer Stationsausbildung nach Büchen im Kreis Herzogtum-Lauenburg fuhr. Die dortigen Katastrophenschutzeinheiten hatten Stationen aus dem Bereich Großpumpen, Rettung von Personen mit Booten der DLRG und des THW sowie eine Station mit Fahrübungen. Die Logistikgruppe versorgte uns mit Lunchpakten und Getränken. Nach der Übung trafen sich alle Katschutzeinheiten an der Feuerwehrtechnischen Zentrale in Preetz zum gemeinsamen Essen.